Unsere aktuellen Termine (2021):
08.-09.05. 03.-04.07. 09.-10.10.
Außerhalb der Veranstaltungen:
vom 03.04. bis 16.10. jeweils samstags von 10:00-17:00 Uhr.
Weitere Informationen gibt es hier.
Unsere aktuellen Termine finden Sie hier.


-- 59 --

  1. Drücken die Dampfstrahlpumpen das Wasser nicht in den Kessel, so können folgende Ursachen vorliegen:

    a) Das Absperrventil vom Dampfentnahmestutzen ist nicht voll geöffnet.
    b) Das Kesselspeiseventil ist nicht geöffnet.
    c) Das Kesselrückschlagventil ist festgeklemmt oder schadhaft.
    d) Der Kegel des Kesselabsperrventiles hat sich von der Spindel gelöst.
    e) Das Rückschlagventil in der Dampfstrahlpumpe ist schadhaft oder festgeklemmt.
    f) Fremdkörper sind in der Misch- oder Druckdüse.
    g) Speiseleitung, Schlabberventil oder Schlabberrohr sind durch Kesselstein verengt.
    h) Der Wassereintritt in den Kessel ist durch Kesselstein behindert.
    i) Die Hanfschnurpackung der Dichtfläche an der Druckdüse ist undicht.
    k) Wirbelbildung in der Mischdüse durch Beschädigungen bei unsachgemäßen Einbau (Verziehen der Düse).


Dampflokfreunde Salzwedel e.V. Am Bahnhof 6, 19322 Wittenberge